AGB’s

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SHIVASPIRIT.TV

1.        Geltungsbereich

1.1     Für die Geschäftsbeziehung zwischen der cre8emotion AG, Althardstrasse 10, 8105 Regensdorf ( Schweiz ), Tel: +41 61 331 18 17, Email: [email protected], INet: www.shivaspirit.tv ( shivaspirit.tv ) und seinen Mitgliedern ( als solche sind zusammenfassend Berater und Kunden bezeichnet ) gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Für shivaspirit.tv tätige Berater werden ergänzend auf Grundlage eines schriftlichen Vertrages beschäftigt, dessen Regelungen im Falle einer Kollision mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorrangig sind.

1.2     shivaspirit.tv ist eine Vermittlungsplattform zur Auskunftserteilung und für kostenpflichtige Beratungsdienste, die über das Internet ( unter anderem abrufbar über folgende Web-Adresse: www.shivaspirit.tv ) erreichbar ist. Die Inanspruchnahme von Auskunfts- und Beratungsleistungen erfolgt über kostenpflichtige Telefonnummern.

1.3     Mitglieder von shivaspirit.tv können als Berater und/oder als Rat suchende Kunden auftreten. shivaspirit.tv tritt hierbei ausschließlich als technischer Vermittler für den Austausch von Inhalten zwischen Mitgliedern auf. Auskunfts- oder Beratungsverträge kommen ausschließlich zwischen Berater und Kunde zustande.

1.4     Die aktuellen AGB finden Sie auf dem Internetangebot von shivaspirit.tv. Sie können diese Bestimmungen auch ausdrucken.

2.        Vertragsgegenstand

2.1     Die Nutzung der Beratungsdienste ist Minderjährigen nicht gestattet.

2.2.    Der Vertragsschluss kommt bei Kunden mit Inanspruchnahme der telefonischen Beratungsleistung zu Stande. Bei Beratern kommt der Vertrag erst nach Unterzeichnung des schriftlichen Beratungsvertrages zu Stande.

2.3     shivaspirit.tv behält sich das Recht vor, Mitglieder ohne Angabe von Gründen abzulehnen und/oder bestimmte Kunden von der Inanspruchnahme der angebotenen Dienstleistungen auszuschließen.

2.4     Gegenstand der Leistungen von shivaspirit.tv ist die Nutzung und das Zurverfügungstellen einer Vermittlungsplattform, über die Kontakte zwischen Kunden und Beratern hergestellt werden können. Die Vermittlungsplattform präsentiert die Berater bzw. Experten und dient der individuellen Vorstellung der jeweiligen Berater. Für den Inhalt und die Darstellung der Beraterbeschreibung ist jeder Berater selbst und allein verantwortlich.

2.5     shivaspirit.tv steht es jederzeit frei, das Internetangebot bzw. die Vermittlungsplattform nach eigenem Ermessen neu zu gestalten und/oder das Angebot zu erweitern, zu ändern, einzuschränken oder zu beenden. Ansprüche hieraus bestehen für die Mitglieder nicht.

2.6     shivaspirit.tv hat keine Kenntnis über die zwischen Beratern und Kunden erteilten Auskünfte. shivaspirit.tv übernimmt keine Gewähr für die Qualität und Richtigkeit der erteilten Auskünfte und übernimmt lediglich den technischen Vermittlungsvorgang. Eine Überprüfung der Identität und der gemachten Angaben der Mitglieder sowie deren Geschäftsfähigkeit findet nicht statt.

2.7     Von den Beratern erteilte Auskünfte sind nicht dazu geeignet und bestimmt, professionellen Rat von Angehörigen der entsprechenden Berufsgruppen ( z.B. Ärzte, Psychologen, Rechtsanwälte ) zu ersetzen. Die Befolgung von Auskünften eines Beraters liegt nicht im Verantwortungsbereich des ratgebenden Mitglieds. Jeder Kunde handelt insoweit auf eigene Gefahr.

2.8     Über shivaspirit.tv vermittelte Beratungen sind grundsätzlich kostenpflichtig. Die aufgeführten Preise sind Endpreise und enthalten die aktuelle Umsatzsteuer. Über Gratisberatungen oder Neukundenangebote wird gesondert informiert.

3.        Leistungen

3.1     Gegenstand der Leistungen von shivaspirit.tv ist ausschließlich die Vermittlung von Kontakten zwischen Mitgliedern über Telefon.

4.        Rechte und Pflichten der Mitglieder

4.1     Sofern Mitglieder zur Angabe von erforderlichen Informationen aufgefordert werden, sind diese wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Mehrfachanmeldungen sind nicht gestattet und können zur dauerhaften Löschung / Sperrung des Mitglieds führen.

4.2     Das Mitglied haftet für jegliche missbräuchliche Nutzung der von shivaspirit.tv zur Verfügung gestellten Dienste, sowie für Verstöße gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere vertragliche Pflichten, wenn und soweit das Mitglied den entstandenen Schaden zu vertreten hat. Der Kunde hat auch für diejenigen Entgelte einzustehen, die durch befugte oder unbefugte Mitbenutzung Dritter seines Zugangs entstanden sind, wenn und soweit das Mitglied diese Nutzung zu vertreten hat.

4.3     Es besteht kein Anspruch auf Informationsvermittlung oder Beratungsgespräche. shivaspirit.tv gewährleistet insbesondere keine Verfügbarkeit der angebotenen Beratungsleistungen.

4.4     Die Mitglieder versichern, Beratungen nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu nutzen. Insbesondere verpflichteten sich die Berater, keine Auskünfte zu erteilen, die die Rechte Dritter verletzen, jugendgefährdenden oder rechtsextremistischen Inhalts sind, gegen geltendes Recht verstoßen oder täuschend, beleidigend, pornographisch, rechtsextremistisch, gewaltverherrlichend, volksverhetzend oder anstößig sind.

4.5     Zur Sicherung der Qualität und Wahrung der vertraglichen Vereinbarungen behält sich shivaspirit.tv vor, anonyme Kontrollanrufe und Stichproben durchzuführen.

5.        Haftung

5.1     shivaspirit.tv haftet nicht für von Beratern erteilte Auskünfte. Insbesondere haftet Shiva.tv nicht für Schäden, die darauf beruhen, dass von Beratern erteilte Auskünfte befolgt werden.

5.2     shivaspirit.tv haftet nicht für etwaige Entgeltausfälle, ein Anspruch der Mitglieder auf   die Nutzung der Vermittlungsplattform besteht nicht. Insbesondere haftet shivaspirit.tv im Falle der Nichtverfügbarkeit der Vermittlungsplattform nicht für entgangenen Gewinn oder andere Vermögensschäden.

5.3     shivaspirit.tv haftet unbeschränkt nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von shivaspirit.tv beruhen. Für fahrlässiges Verhalten haftet shivaspirit.tv nur beschränkt auf den typischerweise bei der Nutzung der von ihr bereitgestellten Vermittlungsplattform entstehenden Schaden und nur im Falle der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, deren Verletzung des Zwecks des Vertrages entfallen lassen würde ( Kardinalpflicht ). Eine Haftung für mittelbare Schäden oder entgangenen Gewinn ist im Falle einfacher Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

5.4     Das Mitglied stellt shivaspirit.tv von allen Ansprüchen frei, die Dritte wegen der Verletzung ihrer Rechte im Zusammenhang mit diesem Vertrag geltend machen. Das Mitglied trägt alle daraus anfallenden Kosten der Rechtsverteidigung.

6.        Vertragslaufzeit / Kündigung

6.1     Die Vertragslaufzeit gegenüber Beratern wird von einem schriftlichen Vertrag bestimmt.

6.2     Bei groben Verstößen gegen die Vertragspflichten oder missbräuchlicher Nutzung der von shivaspirit.tv angebotenen Dienste kann das Mitglied von der Nutzung des Dienstes dauerhaft ausgeschlossen bzw. gesperrt oder gelöscht werden.

7.        Zahlungsbedingungen

7.1     Die angegebenen Preise für Telefonberatung verstehen sich als Minutenpreise, die Abrechnung erfolgt im 60-Sekunden-Takt. Nutzungsentgelte werden über Ihre monatliche Telefonrechnung eingezogen.

7.2     Alle Preisangaben sind in CHF und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

7.3     Sämtliche Dienste werden durch Drittanbieter ( Telco/Inkassofirmen ) abgerechnet. Der Kunde ist verpflichtet, an diese Gesellschaft zu zahlen. Fragen in Zusammenhang mit Rechnungen usw. sind direkt an die abrechnende Gesellschaft zu stellen, die das weitere Vorgehen bestimmen. Die dem Kunden gestellte Verrechnung bezieht sich auf den Bezug von der Dienstanbieterin angebotene Dienste ( Mehrwertdienste ).

8.        Datenschutz

8.1     Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt, shivaspirit.tv beachtet hierbei geltendes Datenschutzrecht. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Vertragsabwicklung auch an Dritte gegeben, deren Dienste shivaspirit.tv zur Abwicklung der vertraglichen Verpflichtungen in Anspruch nimmt. Dies geschieht nur, wenn schützenswerte Interessen der Mitglieder nicht beeinträchtigt werden.

8.2     shivaspirit.tv ist insbesondere berechtigt, die Kundendaten an Dritte zu übermitteln, soweit dies zum Zwecke der Abtretung oder des Einzugs der Forderung erforderlich ist.

8.3     Bei der Datenverarbeitung werden die schutzwürdigen Belange der Mitglieder gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Mitglieder können die Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch Mitteilung an uns per Email, Fax oder Post widersprechen bzw. ihre Einwilligung widerrufen.

9.        Urheberrecht

9.1     Das Mitglied überträgt shivaspirit.tv für die Dauer des Vertrages das räumlich unbeschränkte Recht, im Zuge dieses Vertrages an shivaspirit.tv überlassenes Material oder Inhalte wie zum Beispiel Werbematerial, Logos, Texte oder Fotos zur Durchführung dieses Vertrages auf sämtliche Arten ohne weitere Zustimmung zu nutzen, es zu vervielfältigen und zu verbreiten, vorzuführen, über Fernleitungen oder drahtlos zu übertragen, und zu bearbeiten. Dies gilt insbesondere für Texte und Fotos, die für die Präsentation der Berater auf der Vermittlungsplattform benötigt werden und shivaspirit.tv von den Beratern zur Verfügung gestellt werden.

9.2     shivaspirit.tv ist jederzeit zur Einräumung und Übertragung von einfachen oder ausschließlichen, beschränkten oder unbeschränkten, auch teilweisen Nutzungsrechten an Dritte berechtigt.

9.3     Das Mitglied gewährleistet und garantiert, dass die mit dieser Vereinbarung auf shivaspirit.tv übertragenen Rechte für die Dauer des Vertrages weder ganz noch teilweise anderweitig übertragen oder eingeräumt werden oder sind, noch hieran irgendwelche Rechte Dritter bestehen, noch dass irgendwelche Dritte bevollmächtigt werden, derartige Rechte auszuüben. Sollte diese Gewährleistung bzw. Garantie ganz oder teilweise nicht eingehalten werden, so stellt das Mitglied Shiva.tv von jedweden hieraus resultierenden Ansprüchen Dritter ausdrücklich und in vollem Umfang frei.

10.      Abtretungsverbot

Eine Übertragung von Rechten und Pflichten aus dem Vertrag zwischen shivaspirit.tv und den Mitgliedern durch ein Mitglied ist nur mit vorheriger schriftlicher ausdrücklicher Zustimmung von shivaspirit.tv zulässig.

11.      Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

shivaspirit.tv behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit unter Wahrung einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern.

12.      Anwendbares Recht

Für Streitigkeiten, die sich aus dieser Rechtsbeziehung ergeben, sind ausschliesslich die ordentlichen Gerichte im Kanton Zürich, Schweiz – unter dem Vorbehalt abweichender zwingender Gerichtsstände – zuständig. Auf dieses Rechtsverhältnis und die sich daraus ergebenden Rechte und Pflichten ist ausschliesslich schweizerisches Recht, unter Ausschluss von Weiterverweisungen aufgrund des Internationalen Privatrechts, anwendbar.

13.      Salvatorische Klausel

Sollte eine Regelung dieser Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Regelungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Regelung soll im Wege der Vertragsanpassung eine andere angemessene Regelung gelten, die wirtschaftlich dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt hätten, wenn ihnen die Unwirksamkeit der Regelung bekannt gewesen wäre.

( Stand: Juni 2018 )

 

Datenschutzerklärung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig

Mit der Anmeldung für eines der Mitmachangebote auf der Website oder mit der Bestellung von einzelnen oder mehreren Produkten auf der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten speichern und bearbeiten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

 

Datenschutzerklärung

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig

Wir verpflichten uns, Ihre Daten sorgfältig zu bearbeiten und die Bestimmungen des geltenden Datenschutzes einzuhalten. Wir sind bemüht, Ihre Daten durch technische und organisatorische Massnahmen so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bitte beachten Sie, dass wir bei der Kommunikation mit uns per E-Mail keine vollständige Datensicherheit gewährleisten können.

Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, uns die Bearbeitung Ihrer Daten untersagen und die Löschung verlangen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an [email protected] und geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse an, mit der Sie sich registriert haben.

Wann werden Daten erfasst?

Wenn Sie sich ausdrücklich für eines der Mitmachangebote auf der Website anmelden, werden Daten von Ihnen erfasst. Dies geschieht, wenn Sie

  • uns über eines der Kontaktformulare kontaktieren,
  • Produkte auf der Website bestellen,
  • sich als Einzelperson, Gruppe oder Gemeinde für den Clean-Up-Day anmelden,
  • sich anmelden, weil Sie selbst eine Raumpatenschaftsprojekt durchführen möchten oder weil sie sich als Raumpate/in einem Projekt anschliessen möchten,
  • an einem unserer Wettbewerbe teilnehmen,
  • sich als IGSU-Botschafter/in bewerben,
  • sich für unseren Newsletter anmelden.

Verwendung Ihrer Daten

Wir verwenden Ihre Daten und Angaben ausschliesslich im Rahmen der Aktivitäten der IGSU für folgende Zwecke

  • Informationen per E-Mail oder über andere elektronische Kanäle
  • Kontaktaufnahme per E-Mail oder über andere Kommunikationskanäle
  • Auflistungen und Darstellungen der Daten auf der Website in anonymisierter Form
  • Erstellung von Statistiken und Analysen

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahmen bilden die Anmeldung als IGSU-Botschafter/in sowie für die Projekte Clean-Up-Day und Raumpatenschaften, bei denen Sie sich mit Ihrer Anmeldung explizit mit einer punktuellen und klar definierten Weitergabe Ihrer Daten an Dritte einverstanden erklären, wobei die Weitergabe immer im direkten Zusammenhang mit dem entsprechenden Projekt steht.

Widerruf Ihrer Zustimmung

Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, uns die Bearbeitung Ihrer Daten untersagen und die Löschung verlangen. Sie können uns Ihren Widerruf per E-Mail an [email protected] oder per Post an IGSU, Naglerwiesenstrasse 4, 8049 Zürich schicken. Bitte geben Sie uns dabei Ihren Namen, Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse an, mit der Sie sich registriert haben. Zusätzlich enthält jeder Newsletter, den Sie von uns erhalten, einen Abmelde-Link.

Verwendung automatisiert generierter Daten

Bei jedem Zugriff auf unsere Homepage und bei jedem Abruf von Dateien werden bestimmte technische Daten erfasst. Die entsprechende Speicherung erfolgt jedoch nur in pseudonymer (indirekt personenbezogener) Form. Es ist uns so nicht möglich, aus diesen Daten Rückschlüsse auf Sie als Person zu ziehen. Folgende Daten werden protokolliert: IP-Adresse des abrufenden Rechners, Dateiname der aufgerufenen Datei(en), Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Statusmeldung in Bezug auf den Abruf und Informationen über den verwendeten Web-Browser.

Cookies

Wir setzen „Cookies“ ein. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden, wenn Sie unsere Website aufrufen. Diesen Cookies wird vom Webserver eine Lebensdauer zugeteilt, wodurch die Cookies nach Ablauf wieder gelöscht werden. In Ihrer Browsersoftware können Sie auch einstellen, dass Cookies immer auch dann gelöscht werden sollen, wenn Sie Ihren Browser schliessen. Cookies sind notwendig, um Ihnen die Aufrufe unserer Websites eindeutig zuordnen zu können, was für die Bereitstellung bestimmter Funktionalitäten notwendig ist. Der Einsatz von Cookies dient folglich der Nutzerfreundlichkeit unserer Website. Einige Funktionen auf unserer Website erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden zum Beispiel Daten wie Spracheinstellungen, Artikel in einem Warenkorb oder Log-In-Informationen gespeichert und übermittelt. Diese Cookies sind nur solange aktiv, wie die Website im Browser geöffnet ist und werden danach automatisch gelöscht. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen vollumfänglich genutzt werden. Wir verwenden Cookies jedoch nicht dazu, um Ihr Surfverhalten zu überwachen oder um Ihnen gezielt Werbung anzuzeigen. Falls Sie nicht möchten, dass unsere Website Cookies auf Ihrem Endgerät speichert, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers entsprechend festlegen.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics. Dabei handelt es sich um einen Web-Analysedienst von Google Inc. („Google“). Dieser verwendet ebenso „Cookies“, welche eine Analyse der Nutzung unserer Website ermöglichen. In der Auswertung der Nutzung der Website, der Zusammenstellung der Websiteaktivität und weiteren Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Websitenutzung und der Internetnutzung liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die von Google Analytics mit Hilfe von Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung der Website werden – einschliesslich der anonymisierten IP-Adresse – an einen Server von Google Inc. in die USA übermittelt. Die Anonymisierung erfolgt durch die Entfernung der letzten acht Bit der IP-Adresse, wodurch eine eindeutige Zuordnung der ermittelten Daten zu einer bestimmten IP-Adresse nicht mehr möglich ist. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzer-IDs oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Die von Google erzeugte Information wird an Behörden oder Dritte übermittelt, wenn Google zu einer solchen Übermittlung gesetzlich verpflichtet ist oder wenn Dritte im Auftrag von Google als Dienstleister tätig sind.

Auch hier haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Google Analytics einverstanden.

  • Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter: https://www.google.ch/analytics.
  • Informationen zur Privacy Policy von Google finden Sie unter: http://www.google.ch/intl/de/policies/.
  • Hier finden Sie eine Möglichkeit, wie Sie die Nutzung von Google Analytics und die damit verbundene Datenübermittlung an Google unterbinden können: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie haben zudem die Möglichkeit, jede Form von Benutzer-Analyse auf dieser Website künftig zu unterbinden, wenn Sie ein sog. Block-Cookie bzw. Opt-Out-Cookie setzen.  Das können Sie über die nachfolgend angezeigte Checkbox tun. Solange dieses Opt-out-Cookie im Browser nicht gelöscht wird, wird eine Analyse Ihres Nutzungsverhaltens unterbleiben.  Wenn Sie das Opt-Out-Cookie schon gesetzt haben, wird dies in der nachfolgenden Nachricht angezeigt. Sie können in diesem Fall die Webanalyse für diese Website jederzeit wieder aktivieren.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.  Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um das Opt-out-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von der Google Analytics Webanalyse erfasst. Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Newsletter

Nachdem Sie sich aktiv für unseren Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmässig Informationen über die Aktivitäten der IGSU per E-Mail zu senden. Zum Versand dieser Informationen verwenden wir Campaign Monitor, einen Web-Dienst der Campaign Monitor Pty Ltd. Hierbei handelt es sich um eine webbasierte Lösung zur Erstellung, Versendung und Verwaltung von E-Mail-Kampagnen.

Ihre Daten werden dafür an Campaign Monitor übermittelt und auf den Rechnern von Campaign Monitor in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) gespeichert. Die IGSU gibt keine Garantie oder Gewähr für das Schutzniveau bei der Bearbeitung Ihrer Personendaten durch Campaign Monitor ab und übernimmt keine Haftung für diese Datenverarbeitung. Weitere Informationen zu Campaign Monitor und dessen Datenschutz finden Sie unter http://campaignmonitor.com/policies/.Ihre Zustimmung können Sie widerrufen. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die IGSU automatisch als Widerruf.

Unsere Newsletter enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann IGSU erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.

Solche über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten, werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deutet die IGSU automatisch als Widerruf.

Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem «Like-Button» («Gefällt mir») auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook «Like-Button» anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorgängig aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Auf der IGSU-Website listen wir unter dem Titel «Netzwerk gegen Littering» mit Namen und Foto eine zufällige Auswahl von Facebook-Usern auf, die die Facebook-Seite der IGSU mit «gefällt mir» markiert haben. Dafür greifen wir auf die Daten zurück, die uns von Facebook zur Verfügung gestellt werden. Diese Darstellung kann jederzeit widerrufen und verhindert werden, indem die IGSU auf Facebook entfolgt wird («Diese Seite gefällt mir nicht mehr»).

Recht auf Auskunftserteilung, Korrektur und Löschung

Auf schriftliche Anfrage an [email protected] informieren wir Sie über alle Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bitte schicken Sie uns dazu Ihren Namen, Vornamen und Ihre E-Mailadresse, mit der Sie sich registriert haben, sowie eine Kopie eines amtlichen Ausweises (ID, Pass). Dies ist notwendig, damit sich kein Unberechtigter Zugang zu Ihren Daten verschaffen kann.

Wenn Sie uns mitteilen, dass die über Sie gespeicherten Daten falsch sind, werden wir diese umgehend korrigieren oder löschen.

Änderung der Datenschutzerklärung

Änderungen der Datenschutzerklärung können jederzeit durch die ISGU erfolgen. Konsultieren Sie deshalb bitte diese Erklärung regelmässig.